Catering
nach Ihren Wünschen

Bio-Heumilch-Käse von der Dorfkäserei Geifertshofen

Was ist eigentlich Heumilchkäse?

Die Erzeugung von Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchgewinnung. Die Heumilch, aus der die Geifertshofener ihren Käse machen, trägt das EU-Gütesiegel g.t.S. (garantiert traditionelle Spezialität) und stammt von den Kühen der Heumilchbauern aus der Allgäu-Region Hohenlohe, aus der auch unsere "Mohrenköpfle" stammen. Im Sommer bekommen die Kühe saftiges Gras und frische Kräuter auf den Weiden, im Winter ausschließlich sonnengetrocknetes Heu und hofeigenes Getreide. Diese traditionelle Fütterung ist gut für die Kühe, unsere Natur und die Artenvielfalt.

Heumilchkäse im Schlemmerland

In unserem Schlemmerland in Bedburg-Kirchherten finden Sie stets eine Auswahl der leckeren Käse aus Geifertshofen. Demeter, Bioland und Eco-Fair zertifiziert. In Geifertshofen wird traditionell und nur aus der eigenen zertifizierten Milch produziert, deswegen sind nicht immer alle Sorten auch verfügbar. Aber ganz bestimmt findet sich immer ein Käse auch für Sie, den Sie mit gutem Gewissen genießen können.

Eine Auswahl der Käsesorten aus Geifertshofen:

  • Via-Aurelia Hartkäse aus dem Ziegelgewölbekeller
  • Leichter Landkäse mit reduziertem Fettgehalt
  • Schwarzkümmelkäse
  • Schwäbischer Raclettekäse
  • Schwäbischer Trollingerkäse
  • Geifertshofener Schabziger
  • Geifertshofener Schwarzbierkäse
  • Geifertshofener Classico
  • Butterkäschtle
  • Schwäbischer Rahmkäse

Gerne stehen wir für Fragen und Bestellungen zur Verfügung. Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an: Tel. 02463 7208.